Ihr Partner für Lüftungstechnik 

in Krems an der Donau

Gleich anrufen

Ihr Partner für Lüftungstechnik 

in Krems an der Donau 

Gleich anrufen

Ihr Partner für Lüftungstechnik 

in Krems an der Donau 

Gleich anrufen

Die Baubranche ist im ständigen Wandel. Da gibt es Energieeffizenzhäuser der verschiedensten Klassen, Wärmeverbundsysteme nach neusten Trends und natürlich auch die Solartechnologie, mit der die Warmwasserversorgung vieler Wohnhäuser zusätzlich zur Zentralwassererwärmung unterstützt wird. Auch die Lüftungstechnik ist vor solchen Veränderungen betroffen – im positiven Sinne! Nachfolgend möchten wir Ihnen die Vorteile und Hintergründe einer Lüftungsanlage in Wohngebäuden vorstellen. Ihr Experte für Lüftungstechnik berät Sie auch telefonisch – rufen Sie einfach an.

Frischluftanlagen in Wohnhäusern

Gesunde und frische Luft unterstützt Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Unsere Luft ist auch im Haus mit vielen Schadstoffen belastet: Öle, Reinigungsmittel, Räucherstäbchen, Raumsprays, Insektenvernichtungsmittel, Zigarettenrauch und Kohlendioxid sind nur einige der Belastungen, die mit der richtigen Lüftungstechnik minimiert werden können. Die Fensterlüftung allein reicht nicht aus, um das richtige Maß an frischer Luft zu erhalten. Eine Komfortlüftung ist hier die ideale Lösung, um im ganzen Haus bei jedem Atemzug hygienische Luftverhältnisse zu schaffen. Die Lüftungsanlage funktioniert in der Regel automatisch mit der Möglichkeit, nach Bedarf den Luftaustausch zusätzlich zu regulieren.

Über uns

Die Vorteile einer bedarfsgesteuerten Lüftungsanlage

Der automatische Luftaustausch hat entscheidende Vorteile, die unter Umständen auch klar auf der Hand liegen. Trotzdem möchten wir Ihnen noch einmal die gesammelten Vorteile dieser Lüftungstechnik vorstellen:



  • Frischluftversorgung im ganzen Haus
  • Schutz der Bausubstanz
  • Präventivmaßnahme gegen Einbrüche
  • Verminderte Lärmbelästigung von außen
  • Vorbeugung von Allergien bzw. Symptomlinderung
  • Energie und Geld wird gespart, da durch die Wärmerückgewinnung die frische Luft beheizt wird
  • Große Umweltfreundlichkeit durch Einsparung an Heizkosten und Energieressourcen
  • Verminderter CO2-Ausstoß
  • Leichte Kühlung durch die Zuluft
  • Keine Insektenbelästigung von außen
  • Keine Geruchsbelästigung von außen
  • Die Zugluft beim Lüften entfällt